ESG Berichterstattung – Pionier:innen der Nachhaltigkeit

Wie kriegt man Berichterstattung am besten in den Griff? Welche digitalen Funktionen sind hilfreich? Welche Mehrwerte leiten sich daraus ab?

Gemeinsam gestalten wir die Nachhaltigkeit von morgen!

Schwerpunkt des 6. Workshops: Wir diskutieren, welche Methoden sich für welche Aspekte der ESG Berichterstattung besonders gut eignen – Umfragen, Excel, spezialisierte Tools etc. Wie lassen sich z. B. Signifikanz-Analysen am besten umsetzen etc.? Wie und wo Emissionsfaktoren hernehmen? Berichte einfach in klassischer Textverarbeitung oder anders erarbeiten?

Der Online-Workshop findet per Zoom statt – begrenzte Plätze!

Moderation: Petra Busswald | Vera Besse (AKARYON), Mitglieder im Lenkungskreis von mitwirken.at

Impulsvortrag und Host des Workshops: Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative

Über mitwirken.at: Das Projektteam von mitwirken.at entwickelt eine öffentliche Plattform, auf der alle Menschen die Nachhaltigkeit von allen Unternehmen erkennen und bewerten können. So wird Nachhaltigkeit für alle transparent und messbar. In Kooperation mit dem CSR Guide und Michael Fembek veranstalten wir mehrere Online-Events über Zoom. Jeder Termin setzt einen anderen Arbeitsschwerpunkt, wobei die Events aufeinander aufbauen.

Melde dich auch für die folgenden Workshops an:

Nr. 1 07.04.2022: Aspekte der Sichtbarkeit von Vorreiterunternehmen

Nr. 2 20.04.2022: Transparenz vs. Vertraulichkeit

Nr. 3 28.04.2022: Klimaschutz

Nr. 4 05.05.2022: Stakeholder-Einbindung

Nr. 5 19.05.2022: Green Finance

Nr. 6 02.06.2022: ESG Berichterstattung

Nr. 7 09.06.2022: Einbindung der Mitarbeitenden

Alle Events auf einem Blick: www.mitwirken.at/events

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden